Zurück zur Listenansicht

13.03.2020

Landkreis schließt alle Kitas und Schulen

Landrat Sternberg: Große Pendlerzahlen im Landkreis Ludwigslust-Parchim erhöhen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus

270319-PE-0278
© Philipp Eisermann

Ab Montag, 16. März 2020, bleiben alle allgemeinbildenden Schulen, Berufsschulen und Kindertagesstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim geschlossen. Das hat Landrat Stefan Sternberg heute (13.03.2020) in enger Abstimmung mit der Landesregierung angeordnet. Diese Maßnahme gilt bis auf Weiteres.

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim besuchen etwa 20.000 Schülerinnen und Schüler allgemeinbildende Schulen. In der Kindertagesstätten werden 14.500  Kinder betreut.

Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus sei im Landkreis Ludwigslust-Parchim durch eine große Anzahl von Pendlern deutlich erhöht, sagte der Landrat. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim pendeln täglich rund 50.000 Menschen zur Arbeit ein und aus, beispielsweise nach Hamburg und Schleswig-Hostein.

 

Weitere Informationen